AGI: Ausferritisches Graugusseisen

Die ausferritische Gusseisen mit Lamellengraphit (AGI) als Alternative zu Gusseisen mit Vermiculargraphit und mit Kugelgraphit

Dank der Austempering-Wärmebehandlung können wir Gießen aus ausferritischem Graugusseisen (AGI) herstellen, einem Material mit hervorragender Wärmeleitfähigkeit und überlegener Leistung im Vergleich zur gussfertigen Version

Für Gusseisen mit Lamellengraphit stellt das Austempering-Verfahren eine wichtige Möglichkeit der Verbesserung dar, ähnlich wie bei Gusseisen mit Kugelgraphit. Am Ende dieses Prozesses erhält man eine Metallmatrix (ausferritisch) mit erheblichen Verbesserungen der mechanischen Eigenschaften, insbesondere in Bezug auf Härte und Zugfestigkeit.

Die Austempering-Wärmebehandlung, die bei Gusseisen mit Lamellengraphit angewendet wird, verleiht dem Material einzigartige Eigenschaften. Ein ausferritisches Gießen aus Gusseisen mit Lamellengraphit bietet eine Zugfestigkeit, die mit der von Gusseisen mit Vermiculargraphit (CGI) vergleichbar, wenn nicht sogar besser ist. Die lamellare Form der Graphitpartikel verleiht AGI-Gusseisen (Austempered Grey Iron) eine außergewöhnliche Wärmeleitfähigkeit, die der von traditionellem Gusseisen mit Lamellengraphit ähnelt. Die Kombination der ausferritischen Matrix mit Lamellengraphit zeichnet AGI-Gusseisen als das Eisenmaterial mit der höchsten Schwingungsdämpfung aus. Seine Verschleißfestigkeit ist dank der Synergie zwischen den Eigenschaften der Matrix (PITRAM-Effekt) und der Schmierfähigkeit der Graphitlamellen bemerkenswert.

500x

Reference
HB range
AGI 270
240-300
AGI 350
340-400

Andere Materialien, die von Zanardi Austempering in Subfurniturara wärmebehandelt werden

Erfahren Sie mehr über das Material

ADI

Erfahren Sie mehr über das Material

IDI

Erfahren Sie mehr über das Material

Ausferritischer Stahl

Materialien hergestellt von Zanardi Fonderie

Erfahren Sie mehr über das Material

ADI

Erfahren Sie mehr über das Material

IDI

Erfahren Sie mehr über das Material

GJS

Fallbeispiel

Wahre Fälle, die von der Realisierung der Kundenprojekte erzählen